Coaching Natalie Clauss
Mentale Geburtsvorbereitung

mentale Geburtsvorbereitung

Wenn du Schlösser in die Luft gebaut hast, so braucht deine Arbeit nicht umsonst zu sein; dort gehören sie nämlich hin. Und nun gehe daran, die Fundamente unter sie zu bauen.

Henry David Thoreau
Fühl dich bereit

Worum geht es bei der mentalen Geburtsvorbereitung?

Mentale Geburtsvorbereitung

Wenn du schwanger bist, kommen früher oder später die Gedanken darüber, wie die Geburt verlaufen wird. Vielleicht stellst du dir die Geburt deines Baby als etwas vor, das mit dir passiert. Als etwas, das du über dich ergehen lässt, auf das du keinen Einfluss hast. Zu einem Teil stimmt das auch. In den meisten Fällen kannst du nicht bestimmen, wann die Geburtsreise beginnt. Du kannst nicht bestimmen, in welchen Abständen und wie intensiv die Geburtswellen kommen. Doch du kannst entscheiden, ob du dich von den Wellen überrollen lassen oder auf ihnen reiten willst. Ob du dich wie eine Blüte immer weiter öffnen oder ob du gegen die Urkraft der Geburt kämpfst.

Was du erreichen kannst

Deine Selbstbestimmte Geburt

Eine Geburt ist ein unglaublich intensives Erlebnis, welches unfassbar viel Kraft hat. Manchmal werden wir während einer Geburt und vielleicht auch schon in der Schwangerschaft mit inneren Ängsten, Schamgefühl und negativen Glaubenssätzen konfrontiert.

Ich helfe dir, diese oft unbewussten Gefühle aufzudecken und in eine positive Kraft umzuwandeln, sodass es dir gelingen kann, dich auf die Geburt zu freuen und selbstbestimmt zu handeln.

Wir können innerhalb der Begleitung thematisieren, wo deine Bedürfnisse und Grenzen liegen und wie du für sie entstehen und für dich sorgen kannst.

Die mentale Vorbereitung ist ein wichtiger Aspekt der Geburtsvorbereitung, der leider in vielen Geburtsvorbereitungskursen nicht ausreichend Raum findet.

Du bereitest dich auf die Geburt vor

Innerhalb der mentalen Geburtsvorbereitung…

betrachten wir die Ängste, die du hast und verwandeln sie in Vertrauen und Zuversicht

überlegen wir, was du brauchst, um dich sicher und entspannt zu fühlen

kommst du in Kontakt mit dir selbst und deinem Baby

Stell dir also einmal vor, wie es wäre…

vollkommen frei und selbstbestimmt

ungehemmt und leise oder laut, ganz so wie du es brauchst

angstfrei und ohne Scham zu gebären

und wie es wäre, wenn…

du deine Grenzen spüren und kommunizieren könntest

du in Verbindung mit dir und deinem Baby bleiben würdest

du vollkommen in deine Urkraft und Weiblichkeit kommen würdest

All das wäre wunderbar, nicht wahr?

Preise & Informationen zum Coaching

  • kostenlos

    Kennenlernen per Telefon oder Video-Meeting

  • 60€/h

    Coaching über Video-Meeting

  • 60€/h

    Persönliches Coaching in Oldenburg

Jetzt einen Termin vereinbaren!

zum Kontaktformular